Ethik - Grundsätze

Intro - Fairplay

Bild zu Absatz Intro - Fairplay

 

Die Frderung der persnlichen Integritt der Athleten und Athletinnen ist ein wichtiges Ziel des Vorstandes und des Trainerteams. Wir orientieren uns an den Fairplay - Grundstzen von Swiss Olympic.


Sexuelle Ausbeutung

Bild zu Absatz Sexuelle Ausbeutung



Wir dulden weder sexuelle Ausbeutung noch grenzverletzendes Verhalten in unseren Trainingsgruppen und im Kader. Deshalb sind wir Mitglied von VERSA (Verein zur Verhinderung sexueller Ausbeutung von Kindern im Sport).


Pressemitteilung VERSA

PDF Datei zu Absatz Pressemitteilung VERSA


Verhaltensregeln für Trainer/innen

PDF Datei zu Absatz Verhaltensregeln für Trainer/innen

Die VERSA - Grundstze fr Trainer/innen


Suchtmittel

Tabak und Alkohol sind ebenso Suchtmittel wie Cannabis, Ecstasy und andere illegale Drogen. Whrend den sportlichen Ttigkeiten dulden wir keinen Konsum von Suchtmittel. Wir setzen uns gegen Rituale im Verein ein, zu denen Suchtmittel gehren.


Doping

Bild zu Absatz Doping

Gesteckte Ziele werden durch eigene Anstrengung erreicht. Kondition, Technik, Taktik und mentale Strke werden im Training verbessert. Gesunde Ernhrung, ausreichende Erholungszeit und optimales Material sind wichtige Bestandteile des Trainings.

Wir sagen NEIN zu Doping und respektieren die Liste der verbotenen Substanzen. Wir lernen, mit unseren Leistungsgrenzen umzugehen und lassen unserer Entwicklung gengend Zeit. Deshalb machen wir mit beim Projekt "cool and clean"