News

L-S-Weltcup in Villars-sur-Ollon (SUI), 6./7

(7.7.2018)
In Villars-sur-Ollon (SUI) fanden der erste Lead-Weltcup und der vierte Speed-Weltcup der Saison statt. Am Start waren in beiden Disziplinen mehr als 300 Athletinnen und Athleten aus 29 Lndern, darunter auch 8 Damen und 7 Herren aus der Schweiz. Fr das Regionalzentrum Zrich starteten sowohl im Lead als auch im Speed Petra Klingler und Jara Spte.

Petra gelang eine gute Qualifikation. Sie konnte sich fr den Halbfinal qualifizieren. Mit ihr gelang dies auch Anne-Sophie Koller (Biel) und Michelle Hulliger (Ramsei). Jara kletterte auf Rang 50 und verpasste damit den Halbfinal klar. Bei den Herren konnte sich Sascha Lehmann (Burgdorf) mit zwei Tops souvern fr den Halbfinal qualifizieren.

Petra zeigte in Lead-Halbfinale eine gute Leistung und erreichte mit Rang 19 eine Top-Twenty-Rangierung. Anne-Sophie verpasste den Final als 10. nur ganz knapp und Michelle klassierte sich als 13 dazwischen. Auch Sascha verpasste leider den Final, so dass diese ohne Schweizer stattfinden mssen.

 Ranglisten LEAD:  Damen und Herren
 Ranglisten SPEED:  Damen und Herren

Fotos von Martin Rahn: Halbfinal und Final