News

Jugend-WM in Malbun (LIE), 6./7.1.2018

(7.1.2018)
Am Wochenende fanden in Malbun (LIE) die Jugend-Weltmeisterschaften im Eisklettern statt. Gestartet wurde in den Kategorien U22 (Jg. 1997 - 1999), U19 (Jg. 2000 - 2002) und U16 (Jg. 2003 - 2005). Medaillen wurden sowohl im Lead als auch im Speed vergeben.

Insgesamt starteten in allen Kategorien 71 Damen und Herren aus 9 Lndern, darunter auch 5 Damen und 7 Herren aus der Schweiz. Fr das Regionalzentrum sind Cora Vogel (Damen U22) und Timo Villinger (Herren U16) teil.

Bei den U22 holten sich die Zwillinge Sina und Lukas Gtz je die Weltmeisterehren, herzliche Gratulation 👍❤️️🍀💪. Ein hervorragendes Ergebnis erreichte auch Cora. Sie wurde hinter Sina Vize-Weltmeisterin. Timo verpasste bei den Herren U16 das Podest nur ganz knapp und wurde guter Vierter!

Resultate