News

L-S-Weltcup in Villars (SUI), 7./8.7.17

(8.7.2017)
Nur eine Woche nach den Lead-Europa-Meisterschaften fand in Villars-sur-Ollon der erste Lead-Weltcup der Saison statt. Gleichzeitig wurde auch der dritte Speed-Weltcup ausgetragen. An beiden Wettbewerben nahmen insgesamt mehr als 200 Athletinnen und Athleten aus 27 Lndern teil, darunter auch 7 Schweizerinnen und 4 Schweizer. Fr das Regionalzentrum Zrich starteten Alina Ring, Jara Spte und Kevin Huser. Alina und Jara starten im Lead und im Speed, Kevin nur im Lead.

In der Qualifikation konnte Alina berzeugen. Sie qualifizierte sich mit Katherine Choong, Michelle Hulliger und mit Anne-Sophie Koller fr den Halbfinal. Jara (Rang 42) und Kevin (53) verpassten den Halbfinal.

Obschon die Schweizerinnen im Halbfinal gute Leistungen zeigte, verpassten sie den Final leider ganz knapp: am knappsten Anne-Sophie mit Rang 9. Katherine erreichte Rang 11, Alina mit Rang 14 ein weiteres Top-Twenty-Resultat und Michelle kletterte auf Rang 24.

Programm und Startliste

Ranglisten Lead:   Damen und Herren
Ranglisten Speed: Damen und Herren

Fotos von Severin Lang: Halbfinal und Final