News

Olympia 2020 und Jugend-Olympiade 2018

(12.3.2017)
An seiner 12. Plenarsitzung in Quebec (CAN) hat die IFSC (International Federation of Sport Climbing) erste Entscheide im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2020 in Tokyo (JPN) sowie fr die Jugend-Olympiade von 2018 in Buenos Aires (ARG) beschlossen:

- Total 20 Athletinnen und 20 Athleten
- Keine Lnderkontingente, aber voraussichtlich max. 2 pro Land und Geschlecht
- Qualifikationsprozedere soll im Juli 2017 publiziert werden
- 1 Kombinationswettkampf mit Speed Bouldern und Lead
- Qualifikation fr alle 20 Athleten, Final fr die besten 6 (Speed mit 8)
- Der Final findet an einem Tag statt (alle 3 Disziplinen)
- Fr den ganzen Wettkampf sind 3 (evtl. 4) Tage reserviert
- Gesamtrangliste wird aus Multiplikation der -Disziplinen-Rangpunkte ermittelt

Weitere Details knnen der IFSC-Publikation "Sport Climbing Olympic Format; February 2017" entnommen werden.