News

ZKM-Bouldern in Zuerich, 28. Nov. 2015

(29.11.2015)
Im Minimum fand der fnfte und letzte Wettkampf der Zrcher Klettermeisterschaften statt. Mehr als 200 Athletinnen und Athleten aus weiten Teilen der Schweiz boulderten um den Tagessieg und fr die Zcher ging es zustzlich um die Titel der Zrcher Klettermeister, den Gesamtsiegern ber alle 5 Wettkmpfe.

Gestartet wurde wiederum in den Kategorien U10, U12, U14, U16, Open und Pluschler. Fr den einzigen Zrcher Sieg sorgte Louis Guignard bei den Herren U12. In allen anderen Kategorien sicherten sich starke Gste den Sieg.

Fotos: Severin Lang

Die Tagessieger (vollstndige Rangliste):

Damen U10:
Herren U10:
India Sommer (Chur GR)
Corsin Andreoli (Vigogn GR)
Damen U12:
Herren U12:
Lela Hentschel (Allschwil)
Louis Guignard (Zrich ZH)
Damen U14:
Herren U14:
Aina Langenkamp (Aarau)
Sascha Schwob (Fllinsdorf)
Damen U16:
Herren U16:
Glauser Noa (Bern)
Philipp Geisenhoff (Dornach)
Damen Open:
Herren Open:
Tabea Schwab (Luzern)
Urs Schnenberger (Thun)
Damen Pluschler:
Herren Pluschler:
Isabelle Klle (Insbruck, AUT)
Noah Codoni (Wittnau)

Im Minmum wurden auch die Titel der Zrcher Klettermeister 2015 vergeben. Dieser Titel bekommen diejenigen Zrcher Athleten, die ber alle fnf Wettkmpfe am meisten Punkte erzielen konnten. Dies sind die Zrcher Klettermeister 2015 (vollstndige Rangliste):

Damen U10:
Herren U10:
Nathalie Simmack (Volketswil)
Jonah Ochsner (Winterthur)
Damen U12:
Herren U12:
Anja Khler (Wila ZH)
Finley Girling (Zrich)
Damen U14:
Herren U14:

Sophie Ochsner (Winterthur)
Livio Baltensperger (Winkel)
Michel Erni (Langnau a.A.) [ex aequo]
Damen U16:
Herren U16:
Sina Zimmermann (Illnau)
Lukas Rahn (Bonstetten)
Damen Open:
Herren Open:
Jara Spte (Wolfhausen )
Luzian Scharfenberger (Zrich)