News

Swiss Climbing Cup/SM in Zuerich, 9.5.2015

(9.5.2015)
Im Minimum in Zrich fanden die Boulder-Schweizer Meisterschaften statt. Dieser Wettkampf war zugleich der zweite Bchli Swiss Climbing Cup der Saison 2015. In den Kategorien Elite und U18 waren insgesamt gut 50 Athletinnen und Athleten aus der ganzen Schweiz am Start, vom Regionalzentrum Zrich 8 Damen und 5 Herren.

Petra Klingler wurde ihrer Favoritenrolle gerecht, fhrte das Klassement bereits nach der Qualifikation an und verteidigte schliesslich ihren Boulder-Meistertitel vor Rebekka souvern. Leider verpasste Natalie mit dem vierten Rang das Podest ganz knapp, so dass es doch kein reines Zrcher Podest gab. Der dritte Rang ging an Tabea Schwab.

Mit Alina gab es eine weitere Zrcher Schweizer Meisterin, nmlich bei den Damen U18. Auch Alina fhrte bereits nach der Qualifikation und liess nichts mehr anbrennen.

Herzliche Gratulation an Euch alle, es war ein toller Wettkampf!

Fr unser Regionalzentrum starteten die folgenden Damen und Herren:

Damen Elite:
Petra Klingler (Rang 1), Rebekka Stotz (2), Natalie Brtschi (4), Alannah Yip (6), Jara Spte (7) und Tereza Svobodova (11)
Herren Elite:
Kevin Huser (11), Miro Fischer (12), Obed Hardmeier  (17) und Bias Balmelli (19)
Damen U18:
Alina Ring (1) und Cora Vogel (6)
Herren U18:
Kevin Khler (6)

 Fotos: Martin Rahn, Peter Huser