News

Lead-Weltcup in Chamonix (FRA), 10-12.7.14

(12.7.2014)
In Chamonix fand der zweite Lead-Weltcup der Saison statt und gleichzeitig noch ein Speed-Weltcup. Am Start waren rund 200 Athletinnen und Athleten aus 29 Lndern, darunter 4 Schweizerinnen und 3 Schweizer. Vom Regionalzentrum starteten Rebekka Stotz und Alina Ring bei den Damen sowie Kevin Huser und Obed Hardmeier bei den Herren.

Whrend Rebekka (Rang 29), Kevin (64) und Obed (67) die Qualifikation fr die Halbfinals leider verpassten, zeigte Alina an ihrem allersten Weltcup eine tolle Leistung und qualifizierte sich fr die Halbfinals, wo Alina schliesslich den 24. Rang erreichte. Herzliche Gratulation Alina!

Bei den Damen gewann Jain Kim (Kor) vor Magdalena Rck (AUT) und Mina Markovic (SLO), bei den Herren Sacchi Amma (JPN) vor Jakob Schubert (AUT) und Domen Skofic (SLO).

Ranglisten LEAD:   Damen und Herren
Ranglisten SPEED: Damen und Herren