News

Weltcup im Magnet

(12.09.08)

Trotz eines Bnderrisses am Fuss konnte sich Alexandra Eyer frs Halbfinal qualifizieren. Den Finaleinzug verpasste sie ganz knapp. Sie schied bei 29 aus, mit 29+ htte sie den Finaleinzug geschafft. So erreichte sie den 10. Platz.

Wir wnschen Ihr gute Besserung und dass sie bald wieder beschwerdenfrei klettern kann.

Ebenfalls frs Halbfinal qualifizierte sich Martin Jaggi.

Martin erreichte den Fnal nicht und kam auf den 19. Platz. Bester Schweizer wurde Cdric Lachat auf  Platz 9.