News

WM in Hachioji (JPN), 11.-21.8.2019

(21.8.2019)
In Hachioji (JPN) fanden die Weltmeisterschaften in allen Disziplinen statt, das heisst im Lead, im Bouldern, im Speed und in der (olympischen) Kombination. Dies war zugleich die Hauptprobe fr den Olympiawettkampf im kommenden Jahr und es wurden in der Kombination auch die ersten Olympia-Startpltze vergeben.

Insgesamt starteten Athletinnen und Athleten aus 39 Lndern, darunter aus der Schweiz auch 4 Damen und Sascha Lehmann. Insbesondere fr Petra Klingler vom RZZ und fr Sascha ging es in der Kombination auch um eine mgliche Olympiaqualifikation.

Bouldern
Der Auftakt glckte Petra. Mit 5 Quali-Tops qualifizierte sie sich problemlos fr den Halbfinal. Mit ihr schafften dies auch Sofya Yokoyama und Anne-Sophie Koller. Das Halbfinale war dann extrem schwierig. Petra erreichte mit 3 Zonen und 0 Tops Rang 10 und verpasste damit leider den Final extrem knapp wegen zu vieler Versuche fr die 3 Zonen. Anne-Sophie boulderte auf Rang 15 und Sofya auf Rang 17.

Fr die Kombination war das aber fr Petra eine starke Vorlage und eine gute Ausgangslage.

Weltmeisterin wurde Janja Garnbret (SLO) vor Akiyo Noguchi (JPN) und Shauna Coxsey (GBR). Bei den Herren gewann Tomoa Narasaki (JPN) vor Jakob Schubert (AUT) und Yannick Floh (GER).

Lead
Die Leadquali gelang Petra nicht optimal. In der ersten Quali patzte sie frh, die zweite gelang dafr mit dem 12. Rang sehr gut. Insgesamt gab dies Rang 29, womit Petra als beste Schweizerin den angestrebten Halbfinal ganz knapp verpasste.

Mit zwei Tops konnte sich Sascha Lehmann in Szene setzen und sich an der Spitze des Feldes fr den Halbfinal qualifizieren.

Weltmeisterin wurde, wie schon im Bouldern, Janja Garnbret (SLO) vor Mia Krampl (SLO) und Ai Mori (JPN). Bei den Herren gewann Adam Ondra (CZE) vor Alexander Megos (GER) und Jakob Schubert (AUT).

Speed
Im Speed-Wettbewerb belegte Petra Rang 37. Alles in Allem gengten die Resultate, damit sich Petra fr den Combined-Halbfinal qualifizieren konnte. Damit war auch eine vorzeitige Qualifikation fr Olympia 2020 weiterhin mglich.

Combined
Petra Klingler holt sich das Olympiaticket 👍🍀🌞🥇❤️💪🙋🏻‍♂️! Petra bewies, dass sie sich auf den entscheidenden Tag fokussieren kann und eine super Leistung abrufen kann. Im Halbfinal des Combined-Wettbewerbs erreichte sie Rang 4 und da die besten 7 direkt fr Olympia qualifiziert sind (und maximal 2 pro Land!), bedeutete dies die direkte Qualifikation fr Tokyo 2020. Petra, wir sind stolz auf Dich!

Im Combined-Final startete Petra im Speed mit neuem Schweizer Rekord und einer neuen persnlichen Bestleistung (8.901 s). Im Bouldern kmpfte sie unglcklich und es fehlte nur ganz wenig fr ein Top. Nach dem Lead blieb insgesamt fr Petra Rang 8. Die Kombination gewann Janja Garnbret (SLO) vor Akiyo Noguchi (JPN) und Shauna Coxsey (GBR).

Programm und Startliste

 Ranglisten LEAD:  Damen und Herren
 Ranglisten BOULDERN:  Damen und Herren
 Ranglisten SPEED:  Damen und Herren
 Ranglisten COMBINED:  Damen und Herren