News

SCC und SM in St. Gallen, 26.9.20

(26.9.2020)
In St. Gallen fand der 3. Bchli Swiss Climbing Cup statt. Ausgetragen wurden die Schweizer Speed-Meisterschaften. Am Start waren in der Kategorie U18 und bei der Elite insgesamt 39 Athletinnen und Athleten aus der ganzen Schweiz, sterreich und Deutschland. Fr das RZZ startete Petra Klingler als Titelverteidigerin.

Mit einem neuen Schweizer Rekord gelang Petra die Titelverteidigung perfekt. Herzliche Gratulation 👍🍀🌞🥇❤️💪🙋🏻‍♂️! 

Programm und Startliste

Fr das Regionalzentrum Zrich starteten:

Damen U18:
---
Herren U18: ---
Damen Elite:
Petra Klingler (Rang 1)
Herren Elite:
---

Fotos von Martin Rahn: Elite und Kategorie U18


SCC und SM in Villeneuve, 12.9.20

(12.9.2020)
In Villeneuve fanden nach einem halben Jahr Unterbruch die Lead-Schweizer Meisterschaften der Kategorien Elite und U18 unter speziellen Corona-Vorsichtsmassnahmen statt. Insgesamt nahmen in allen Kategorien 52 Athletinnen und Athleten aus der ganzen Schweiz statt, darunter auch Petra Klingler sowie Kevin Huser und Michel Erni vom RZZ.

Fr das Regionalzentrum Zrich starteten:

Damen U18:
---
Herren U18: ---
Damen Elite:
Petra Klingler (Rang 4)
Herren Elite:
Kevin Huser (5) und Michel Erni (14)

Fotos von Martin Rahn


Mammut-YCC und SM in Villeneuve, 12.9.20

(12.9.2020)
In Villeneuve fanden die Speed-Schweizer Meisterschaften der Kategorien U12, U14 und U16 statt, der erste Wettkampf in dieser Saison. Infolge der speziellen Corona-Anforderungen ist die Anzahl der teilnehmenden Athletinnen und Athleten beschrnkt worden. Insgesamt nahmen in allen Kategorien 72 Athletinnen und Athleten aus der ganzen Schweiz statt, darunter auch 3 Damen und 5 Herren vom RZZ.

Mit Seraina Hilty, Isabel Mller und Gilles Meili holten sich unsere Athletinnen und Athleten einen ganzen Medaillensatz. Herzliche Gratulation!

Fr das Regionalzentrum Zrich starteten:

Damen U12:
Seraina Hilty (Rang 1) und Sanne van Bokhoven (6)
Herren U12: Raphael Mller (5)
Damen U14: Isabel Mller (2)
Herren U14: Gilles Meili (3) und Daan van Bokhoven (9)
Damen U16: ---
Herren U16:
Valentin Wanner (6) und Linus Weyermann (11)

Fotos von Martin Rahn


Weltcup in Briancon (FRA), 21./22.8.2020

(22.8.2020)
In Frankreich wird geklettert und es findet ein Weltcup unter strengen Corona-Schutzmassnahmen statt. An diesem Lead-Wettbewerb starten Athletinnen und Athleten aus 13 Lndern, allerdings niemand aus der Schweiz.

Den Wettbewerb der Damen gewann die junge Italienerin Laura Rogora, die damit ihren allerersten Weltcup gewinnen konnte. Zweite wurde  Janja Garnbret (SLO) noch vor Fanny Gibert (FRA). Bei den Herren gewann Adam Ondra (CZE) vor Domen Skofic (SLO) und Jakob Schubert (GER).

Resultate: Damen und Herren


Unterbruch der Klettersaison

(17.8.2020)
Bevor die Saison so richtig begonnen hat, ist sie wegen der hinlnglich bekannten Situation bereits wieder unterbrochen.

Zahlreiche Wettkmpfe mussten bereits abgesagt werden. Teilweise knnen sie spter neu angesetzt werden. Wir bleiben dran.

Und nun ist es Tatsache: 2020 finden definitiv keine olympischen Spiele statt 😢🧗‍♀😢. Was das fr die Olympiaqualifikationen wohl bedeutet? Die Spiele sind auf 2021 verschoben, das genaue Datum ist noch nicht bekannt.

Nun musste der IFSC in Absprache mit dem SAC mitteilen, dass die beiden Schweizer Weltcups (Meiringen und Villars) leider definitiv abgesagt werden mssen. Die restriktiven Massnahmen der Schweizer Behrden lassen keine Verschiebung zu. 😢🧗‍♀😢

Nun mussten auch die beiden auf Mitte September und Mitte November geplanten Wettkmpfe der Zrcher Meisterschaften abgesagt werden. 😢🧗‍♀😢

Insbesondere betrifft es zur Zeit folgende Wettkmpfe:

20.-27. Mrz EM Moskau L/B/S/C verschoben, 20.-29. November
21. Mrz ZKM
Uster Lead verschoben, unbestimmt
22. Mrz Rheintalcup Nfels Bouldern abgesagt, evtl. versch.
3./4. April WC Meiringen Bouldern abgesagt
5. April YCC Meiringen Bouldern abgesagt
25./26. April YCC Giubiasco Bouldern abgesagt
2. Mai SCC Pratteln Boulder abgesagt
23./24. Mai WC Mnchen Boulder abgesagt, evtl. versch.
6. Juni
SCC - SM Uster Lead abgesagt
23.-27. Juni
WC Innsbruck B/S abgesagt
2.-4. Juli
WC Villars L/S abgesagt
4. Juli
SCC - SM
Villars Speed abgesagt
11.-13. Juli
WC Chamonix L/S abgesagt, evtl. versch.
18.-19. Juli
WC Brianon Lead versch. auf 21./22.8.2020
4.-7. August Olympiade Tokyo L-B-S versch. auf 23.7.-8.8.21
23.-31. August Jugend-WM Voronezh L-B-S verschoben auf 2021
12. September
YCC-SM Villeneuve Speed
12. September
SCC Villeneuve Lead
19. September
ZKM Winterthur Lead abgesagt
25./26. Sept. WC Ljubljana Lead abgesagt
22.-28. Sept.
Jugend-EM
Perm
L-B-S
31.Oktober
YCC
Genf Lead
21. November
ZKM
Zrich Bouldern abgesagt


Internationaler Speed-Wettbewerb, 2.8.2020

(31.8.2020)
Am Sonntag um 17 Uhr startet ein einzigartiger Speed-Wettbewerb. An 7 verschiedenen Speedwnden messen sich ber 50 Athletinnen und Athleten aus 9 Lndern. Die Schweiz ist leider nicht vertreten, doch kmpft ein hochkartiges Teilnehmerfeld um Medaillen.

Das Event wird ber den IFSC-Youtube-Kanal bertragen werden.

Dieser spannende international ausgetragene Wettkampf gewann bei den Damen Aleksandra Kalucka (POL) vor Elizaveta Ivanova (RUS) und Giulia Randi (ITA). Bei den Herren gewann Rahmad Adi (INA) vor Gianluca Zodda (ITA) und Vladislav Deulin (RUS).


Austria Climbing Nationalteam Summer Series

(16.7.2020)
Bereits findet ein weiterer Wettkampf der sterreichischen Sommerserie statt: In Innsbruck wird gebouldert. Aus der Schweiz starten Petra Klingler, Andrea Kmin sowie 4 Herren.

Nach der Qualifikation fhrt Petra die Rangliste gemeinsam mit Johanna Frber (AUT) an. Und so ging es weiter, der ganze Wettkampf war ein Kopf an Kopfrennen zwischen Petra und Johanna. Im Halbfinale konnten beide alle 4 Boulder flash topen. Auch im Final konnten nur Petra und Johanna alle 4 Boulder topen. Johanne brauchte 9, Petra 11 Versuche und so ging der Sieg knapp an Johanna. Dritte wurde Jessica Pilz.

Ebenfalls einen zweiten Platz gab es fr Sascha Lehmann, hinter Georg Parma aber noch vor Jakob Schubert. Weiter geht es fr Petra und Sascha bereits morgen mit einem Speed-Wettbewerb.

Rangliste


Austria Climbing Nationalteam Summer Series

(9.7.2020)
Es wird wieder geklettert. In sterreich startete die Sommerserie mit internationaler Beteiligung. Neben Petra Klingler starten aus der Schweiz weitere 2 Damen und 2 Herren.

Bereits bei der Qualifikation konnte sich Petra in Szene setzen. Sie konnte 5 Boulder knacken, brauchte es mehr Versuche als Eva Maria Hammelmller (AUT) und beendete damit die Qualifikation auf Platz 2. Ebenfalls fr das Halbfinale qualifizieren konnten sich Sofya Yokoyama und Natalie Brtschi sowie Sascha Lehmann und Dylan Chuat.

Auch im Halbfinal zeigte Petra eine starke Leistung und konnte sich als Dritte fr den Final qualifizieren. Diesen dritten Rang konnte sie auch im Final behaupten. Den Wettkampf gewann schliesslich Johanna Frber (AUT) vor Eva.

Bei den Herren konnte sich Sascha fr den Final qualifizieren und wurde Fnfter.

Resultate


Im August soll wieder geklettert werden ...

(15.7.2020)
Die ersten internationalen Wettkmpfe der nach Corona sind von der IFSC neu angesetzt worden und so soll zweiter Hlfte unter besonderen Schutzmassnahmen wieder international geklettert werden:

21./22. August
WC Brianon (FRA)
Lead
11.-13. September
WC Salt Lake City (USA)
Lead, Speed
23.-25. Oktober
WC Chongqing (CHN)
Boulder, Speed
30.10./1.11. WC Wujiang (CHN)
Boulder, Speed
4.-6. Dezember
WC
Xiamen (CHN)
Lead, Speed

Fr diese Wettkmpfe werden spezielle Regelungen gelten. So werden zum Beispiel keine Punkte fr die Disziplinen-Ranglisten vergeben und es wird auch keine Jahresgesamtwertung geben, da nicht sicher ist, ob alle Athletinnen und Athleten zu den Wettkmpfen reisen knnten.